Schlagwort-Archive: Theater

Bloglese – Aus dem Blog lebensmutig

Guten Tag,

den Blog, den ich Euch heute vermittels eines Beitrags empfehlen möchte, hatte ich mir nicht angesehen, um Künstler(inne)n auf die Spur zu kommen. Aber hier geht es um eine junge Frau, die künstlerisch vielseitig unterwegs ist. Wheely girl schreibt, spielt Theater und gestaltet Postkarten. Und hier geht’s lang zu einem ihrer Artikel im Blog lebensmutig:

https://www.junge-selbsthilfe-blog.de/glueck-festhalten/.

Liebe Grüße

Paula Grimm

Handicap im Rampenlicht – „Cheer out loud“ im Gripstheater Berlin

Guten Tag,

heute hatte ich wieder einmal die Zeit in Raul Krauthausens Newsletter nach interessanten Empfehlungen für diesen Blog zu stöbern. Hier ein Tipp für einen Film über Carina Kühne und ihre Arbeit am Gripstheater Berlin. Im aktuellen Stück des bekannten Theaters spielt Carina Kühne die Hauptrolle. Für die Schauspielerin mit Down-Syndrom ist es nicht die erste Hauptrolle aber ihr Debut am Theater. Und hier geht’s lang zum Film: https://www.rbb-online.de/zibb/archiv/20190328_1830/cheer-out-loud-gripstheater.html?utm_source=Newsletter+von+Raul+Krauthausen&utm_campaign=264bb40b5a-RSS_EMAIL_CAMPAIGN&utm_medium=email&utm_term=0_be8174150d-264bb40b5a-311968005&mc_cid=264bb40b5a&mc_eid=e7856e456f.

Liebe Grüße

Paula Grimm

Runde Tische für Künstler*innen mit unterschiedlichen Handicaps

Guten Tag,

durch einen Newsletter wurde ich auf einen runden Tisch der Servicestelle Inklusion im Kulturbereich aufmerksam gemacht. Dieses Treffen findet am 09. statt. Näheres erfahrt Ihr bei:
Servicestelle Inklusion im Kulturbereich
c/o Landesverband Soziokultur Sachsen e.V.
Alaunstraße 9
01099 Dresden
Telefon: 0351 80 21 76 9 | E-Mail: waydbrink

Internet: www.inklusion-kultur.de | www.soziokultur-sachsen.de.

Frau von der Waydbrink wies mich darauf hin, dass es auch in meiner weiteren Umgebung eine ähnliche Initiative eines Vereins gibt. Unter
https://inklusivekultur.koeln/verein/ findet Ihr, was der Verein zur Entwicklung von Kunstrezeption und künstlerischer Produktion tut.

Liebe Grüße

Paula Grimm

Theaterfestival Industriekultur in Mainz vom 13. bis 23. September 2018

Guten Tag,

wer in Mainz und Umgebung unterwegs ist, kann bis einschließlich Sonntag den 23. September das Theaterfestival Industriekultur mit insgesamt 35 Aufführungen und einem Symposium im inklusiven Theater besuchen. Zu dieser veranstaltungsreihe gibt es einen artikel im Netz mit dem Titel: Industriekultur und welche Rolle Menschen mit Behinderung dabei haben. Und hier geht’s lang zum Beitrag, den ich im Newsletter von Raul Krauthausen gefunden habe: https://rollingplanet.net/industrie-kultur-und-welche-rolle-menschen-mit-behinderung-dabei-haben/?utm_source=Newsletter+von+Raul+Krauthausen&utm_campaign=b2c70a13e7-RSS_EMAIL_CAMPAIGN&utm_medium=email&utm_term=0_be8174150d-b2c70a13e7-311968005&mc_cid=b2c70a13e7&mc_eid=e7856e456f.

ich wünsche allen, die an Veranstaltungen des Festivals teilnehmen können, gute Unterhaltung!

Liebe Grüße

Paula Grimm

Inklusive Gala in Berlin am 24. August 2018

Guten Tag Ihr Lieben,

und hier kommt noch ein Veranstaltungstipp. Es ist nicht das erste Mal, das in Berlin die Parité-Gala stattfindet. Unter der Internetadresse, die ich im Newsletter von Raul Krauthausen gefunden habe, könnt Ihr z. B. auch hinter die Kulissen der Gala des Jahres 2017 blicken. In diesem Jahr gibt es ein buntes Programm mit Schauspiel, Tanz, musik etc. Und hier geht’s lang zu den Details über die Veranstaltung in Berlin:
https://pariete-berlin.de/?utm_source=Newsletter+von+Raul+Krauthausen&utm_campaign=c9b0fa6097-RSS_EMAIL_CAMPAIGN&utm_medium=email&utm_term=0_be8174150d-c9b0fa6097-311968005&mc_cid=c9b0fa6097&mc_eid=e7856e456f#header. Und schmackhaft wird es auch! 🙂
Liebe Grüße

Paula Grimm