Schlagwort-Archive: Gripstheater

Handicap im Rampenlicht – „Cheer out loud“ im Gripstheater Berlin

Guten Tag,

heute hatte ich wieder einmal die Zeit in Raul Krauthausens Newsletter nach interessanten Empfehlungen für diesen Blog zu stöbern. Hier ein Tipp für einen Film über Carina Kühne und ihre Arbeit am Gripstheater Berlin. Im aktuellen Stück des bekannten Theaters spielt Carina Kühne die Hauptrolle. Für die Schauspielerin mit Down-Syndrom ist es nicht die erste Hauptrolle aber ihr Debut am Theater. Und hier geht’s lang zum Film: https://www.rbb-online.de/zibb/archiv/20190328_1830/cheer-out-loud-gripstheater.html?utm_source=Newsletter+von+Raul+Krauthausen&utm_campaign=264bb40b5a-RSS_EMAIL_CAMPAIGN&utm_medium=email&utm_term=0_be8174150d-264bb40b5a-311968005&mc_cid=264bb40b5a&mc_eid=e7856e456f.

Liebe Grüße

Paula Grimm

Cheer ot Loud im Gripstehater Berlin

Gutten Tag,

das zweite Fundstück am heutigen Dienstag ist eine Produktion des berühmten Gripstheaters in Berlin. Cheer out loud von Susanne Lipp ist für Zuschauer ab 15 Jahren ausgewiesen. Hier geht’s lang zum Spielplan des Theaters: http://www.grips-theater.de/programm/spielplan/produktion/218?utm_source=Newsletter+von+Raul+Krauthausen&utm_campaign=a98f895564-RSS_EMAIL_CAMPAIGN&utm_medium=email&utm_term=0_be8174150d-a98f895564-311968005&mc_cid=a98f895564&mc_eid=e7856e456f. Sport, Geld und Inklusion sind die Hauptthemen des Theaterstücks über einen bankrotten Sportverein und dessen Cheer Leader.

Liebe Grüße

Paula Grimm