Concert in the dark mit der Band Pepperella

‚nabend zusammen,

hier leite ich mal wieder etwas weiter, dass mir via Newsletter zugelaufen ist.

Sehr geehrte Damen und Herren,

ein Konzert nur für die Ohren! Kein Licht, keine Show, einfach nur Hören.
An zwei
Konzertabenden am 2. und 3.11. 2018 kann man im Neuhauser Stadtteilzentrum
„Kult9“
die Jazz-Pop Band „Pepperella“ auf diese ungewöhnliche Art erleben. In
totaler Dunkelheit und mit Unterstützung von blinden Helfern bietet sich für
die Zuhörer ein einzigartiges Konzerterlebnis.

Bereits zum 6. Mal veranstalten die Freizeitstätte Hirschgarten, das „Kult9“
(ehemals Löhe-Haus) der OBA München und MOP Integrativer Jugendtreff in
Kooperation mit dem Bayerischen Blinden- und Sehbehindertenbund e.V. das
inklusive Konzertprojekt „Concert in the Dark“. Das „Concert in the Dark“
ist ein Musikabend in absoluter Dunkelheit und bietet die Möglichkeit
vollkommen frei von visuellen Eindrücken, Musik auf eine besondere und
experimentelle Weise zu erfahren.
Begleitet
wird das Publikum von blinden Experten, die helfen sich im visuell nicht
erfassbaren Raum zurechtzufinden.

In diesem Jahr ist es gelungen die bekannte Münchner Nachwuchsband
„Pepperella“ als musikalischen Act zu verpflichten. Alle sechs
Bandmitglieder sind sehend und haben sich extra für dieses Konzert darauf
vorbereitet ihre Songs auf der Bühne buchstäblich blind spielen zu können.
„Pepperella“ begeistern ihr Publikum mit einem faszinierenden Mix aus
modernem Pop mit Jazz-Elementen und verschiedenen Einflüssen bis hin zu Hip
Hop oder Singer-Songwriter. Namensgeberin der Nachwuchsband ist die fiktive
Figur Alucita Pepperella, mit deren erfundenen Vita die Musiker*innen das
konzeptionelle Fundament ihrer Musik veranschaulichen wollen. Trotz dieses
hohen künstlerischen Anspruchs bleibt die Musik der Band immer angenehm
eingängig, nicht zuletzt durch groovige Arrangements und der
unwiderstehlichen Stimme ihrer Frontfrau. Mit ihrer Musik und nicht zuletzt
der vielbeachteten Teilnahme als Finalisten des Nachwuchsband-Wettbewerbes
„Sprungbrett 2018“ hat sich die Band auf lokaler Ebene bereits einen Platz
in der Münchner Musikszene erspielt.

Zu Beginn vom „Concert in the Dark“ wird man über die Besonderheiten des
Abends aufgeklärt. Im Anschluss werden die Besucher von den blinden Guides
in den vollständig abgedunkelten Auftrittsraum geführt. Während des
Konzertes sorgen diese zusammen mit sehenden Ansprechpartnern mit
Notfalllampen für Sicherheit. Der Musikteil der Veranstaltung dauert
insgesamt ca. eine Stunde, man sollte sich zutrauen diese Zeit im Dunkeln
sitzend verbringen zu können. Nach dem Konzert sind Begegnungen und
Gespräche mit den Musikern und den blinden Guides möglich und ausdrücklich
erwünscht. Wichtig: Aufgrund des besonderen Charakters der Veranstaltung ist
ein pünktliches Erscheinen der Gäste zwingend notwendig!
Ein
Einlass nach Beginn des Konzertes ist daher leider nicht möglich. Aufgrund
der hohen Nachfrage wird eine rechtzeitige Kartenreservierung empfohlen. Die
Karten kosten jeweils 10 Euro zzgl. Vorverkaufsgebühr.

Das Konzert findet am Freitag, den 2. November 2018 und erneut am Samstag,
den 3.
November 2018, jeweils um 19.30 Uhr statt. Veranstaltungsort ist das Kult9
der OBA München, Blutenburgstraße 71, 80636 München. Der Veranstaltungsort
ist weitestgehend barrierefrei.

Karten gibt es exklusiv über MünchenTicket, bei allen Vorverkaufstellen oder
im Internet unter http://www.muenchenticket.de bzw.
http://concertinthedark.mopjugendtreff.de für 10 Euro zzgl.
Vorverkaufsgebühr,
Abendkasse 14 Euro

Das „Concert in the Dark“ hat eine eigene Facebook-Seite:
https://www.facebook.com/dunkelkonzert

Infos und Hörbeispiele zur Band „Pepperella“ unter auf deren BandCamp-Seite
und weiteren Anlaufstellen im Web:
https://pepperella.bandcamp.com
http://pepperella.tumblr.com
http://www.facebook.com/Pepperella-372878069575466
https://soundcloud.com/pepperella/
https://www.youtube.com/channel/UC4niAPta9JHpNxXxtD0DjmA

Pressekontakt und weitere Infos zu Concert in the Dark unter
ConcertintheDark
Telefon 089 / 17 80 98 81

Oder direkt bei den Veranstaltern
Kult9 OBA München http://www.oba-muenchen.de Freizeitstätte Hirschgarten
http://www.hirschgarten-online.de MOP Integrativer Jugendtreff
http://www.mopjugendtreff.de

Liebe Grüße

Paula

Advertisements
Kategorien: Schlagwörter: , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.