Rapper mit Behinderung zerstört Gegener mit Behinderten-Punchlines

Einen Guten zum Zweiten,

auch den Artikel über das Debüt des Rappers Rolling G habe ich im Newsletter von Raul Krauthausen gefunden. Den Artikel findet Ihr unter https://noisey.vice.com/de/article/mbwbbv/rapper-mit-behinderung-zerstort-gegner-mit-behinderten-punchlines?mc_cid=c61d5d403f&mc_eid=e7856e456f&utm_campaign=c61d5d403f-RSS_EMAIL_CAMPAIGN&utm_medium=email&utm_source=Newsletter+von+Raul+Krauthausen&utm_term=0_be8174150d-c61d5d403f-311968005.

Bei seinem Debüt im Battlerapp gewann Rolling G, in dem er seine Schwäche, seine Behinderung, zu einer Stärke machte, was bei den Schlachten, die sich Battlerapper liefern, Tradition hat. Mit seinem Auftritt hat der Rapper auch die Frage aufgeworfen: „Was ist erlaubt im Battlerapp?“
Liebe Grüße

Paula

Advertisements
Kategorien: Schlagwörter: , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.