Popkulturfestival in Berlin – So inklusiv wie möglich

Guten Tag Ihr Lieben,

hier kommt ein weiteres Fundstück aus dem Newsletter von Raul Krauthausen. Es ist ein Beitrag aus der Taz, den Ihr hier lesen könnt: http://www.taz.de/!5524421/?&utm_term=0_be8174150d-302c4fc064-311968005&mc_cid=302c4fc064&mc_eid=e7856e456f.

Das Popkulturfestival findet vom 15. bis zum 17. August in Berlin statt. Rund um das Festival gibt es auch interessante Podiumsdiskussionen, in denen nicht nur das Thema Inklusion diskutiert wird.

Liebe Grüße

Paula Grimm

[tags Popkulturfestival, Berlin,

Advertisements
Kategorien:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.