Neu bei Ars diversitatis oder von Filmen und anderen Themen rund ums Web

Guten Tag,

ab sofort gibt es zwei neue Kategorien auf Ars diversitatis. Das Thema Film und die Kategorie Online. Der vielseitige Kunstbereich Film, in dem sich inzwischen Künstler(innen) mit unterschiedlichen Handicaps ausdrücken, war mir bei der Erstellung der Kategorien entfallen. Filme sind aber nicht nur interessant und wichtig für diejenigen, die sich in dieser Kunstform ausdrücken, sondern auch für Onlinepräsentationen, die in heutiger Zeit von großer Bedeutung für die Darstellung eigener Werke im Web sind. Ich habe da gleich einen Filmtipp für Euch.

Online ist die zweite Rubrik, die ich eben eingefügt habe. In diesem Bereich finden alle Artikel rund um die Veröffentlichungsmöglichkeiten im Internet einen Platz, z. B. über elektronische Musik, Arbeiten bei Youtube oder Vimeo, Selfpublishing etc. Natürlich ist es auch möglich über die Arbeitsbedingungen mit den modernen Medien zu bereichten. Ein Beispiel ist die Artikelserie, die ich Plane, im Blindflug unter Selfpublishern.

Und jetzt ein Filmtipp! Dieser Film hat die Familiale 2016 der Lebenshilfe gewonnen,

https://www.youtube.com/watch?v=TaZdan7kpUQ.

Ich wünsche Euch gute Unterhaltung damit und freue mich auf Informationen von Euch über Filme, Onlineprojekte und die Arbeit im Netz!

Liebe Grüße

Paula Grimm

Advertisements
Kategorien: Schlagwörter: , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.